Gedanken einer Verschrobenen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Mein liebstes Hobby
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   
   
   
   

https://myblog.de/tanzmausmelanie

Gratis bloggen bei
myblog.de





Was für ein Wochenende, was für ein heiß

Das Wochenende war sehr angenehm. Auch, wenn der LAG mit einer Stimmung gl?nzte, die leicht nervig war. Wenn Mann nur Arbeit im Kopf hat, dann muss Frau mal angenervt reagieren. Nun ja, zumindest gl?nzte er am Sonntag mit guter Laune und wir konnten wundersch?n spazieren gehen.

Der Tag war hei? und ich bin ehrlich gesagt froh, dass es morgen k?hler wird. Kind hat heute mit mir frei und wir besuchten die hiesige Bibliothek der Nachbarstadt. Daf?r mussten wir 20 min Umweg fahren, weil ein Unfall auf dem Weg lag. Mal schauen, was morgen in der Zeitung steht. Ich hoffe, es ist niemand den ich kenne. Ich bin sicher ne Hexe. An den letzten zwei Unf?lle, an denen ich vorbeigefahren war, waren bekannte Menschen beteiligt. Ist komisch.

Kind hat heute das erste Mal ganz klasse die PC- Maus bedient. Ganz allein. So ein gro?es Ding in so einer kleinen Hand, ist schon schwer zu bew?ltigen. Gell?

Meine Woche ist schon vorab verplant. Das ist mein einziger freier Abend in dieser Woche. Manchmal ballt sich alles auf einmal.

Kind geht jetzt ins Bett und ich kann in Ruhe f?r meinen Zweitjob war vorbereiten. So ein Urlaub hat auch was gutes.

Ciao!
18.7.05 19:13


Ein ganzer Tag ohne Kind

Fr?h am Morgen unten auf dem Bahnhof.

Nun am Bahnhof stehe ich nicht. Aber das reizende Kind wird heute von dem Opi abgeholt und der bringt sie erst 17 Uhr wieder her. Ui. Da habe ich ziemlich viel Zeit, unangenehme Dinge zu tun, wie Steuererkl?rung. Aber gemacht werden muss es eben. Mal schauen, ob noch Zeit bleibt,um in die Bibliothek zu fahren. Sonst bekomme ich einen Wohnungskoller.

Zumindest ist heute wieder Tanzen, die Belohnung auf mein Flei?heit sozusagen.

Ich hoffe doch sehr, dass es sich etwas abk?hlt, nur bis zum 30.7.05, denn da fahren wir in den Urlaub. Aber unser Wohnzimmer hat immer ca. 30 Grad Innentemperatur und so langsam nervt es.

Ich werde mich jetzt der Arbeit ergeben.
15.7.05 09:03


Eine ungewollte Urlaubswoche! Und gesund

Donnerstag, 14.07.05

Heute ist der 4. Tag meines ungewollten Urlaubs. Warum ungewollt? Mein befristeter Arbeitsvertrag l?uft Ende Juli aus und ich bin gen?tigt wurden, meine restlichen 10 Tage zu nehmen. Aber es gibt genug zu tun. Die str?flichst vernachl?ssigte Wohnung wurde in den vergangenen 4 Tage auf Hochglanz gebracht. Nun wartet noch die Steuererkl?rung und der Gang zur Agentur f?r Arbeit. Welch Freude!

Zumindest hatte ich gestern lieben Freundinnenbesuch und wir sa?en 4 Stunden auf dem Balkon und haben erz?hlt und erz?hlt. Und nicht ?ber Kinder oder besser nicht nur.:-)

Gerade eben sitze ich hier mit einem gesunden Salat. Nicht ,dass wir nicht gesund essen oder so. Aber nachdem ich letztens eine Diskussion ?ber Bioessen mitbekommen habe, f?hlte ich mich schlecht. Nun werde ich definitiv nicht meine Ern?hrung auf Bio umstellen, denn das Vegetarierdasein ist schon ziemlich beschwerlich, aber ich habe mir gedacht, dass ich mehr frisch zubereiten sollte. Also wir lieben die Nudelaufl?ufe aus den T?ten. Einfach nur lecker. Wir lieben Tiefk?hlpizza. *schlapper* Aber bis ich einen neuen Job habe, kann ich mich ja probieren.

So, also ich denke f?r den 1. Eintrag meines Lebens, ist das echt lang. Mal schauen, was der Tag noch bringt!
14.7.05 12:15


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung